FAQ.

Gut zu wissen.

Etwa 40.000 Motorrad-Enthusiasten pilgern jedes Jahr zu den BMW Motorrad Days. Du möchtest einer von ihnen sein? Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen.  

Häufig gestellte Fragen.

Was sind die BMW Motorrad Days?

Die BMW Motorrad Days sind eines der größten Motorradtreffen Europas mit Probefahrten, spannenden Stunt-Shows, Live-Musik, Partys und Präsentationen der neuesten Modelle und Angebote von BMW Motorrad. Das Event findet jährlich in Garmisch-Partenkirchen statt und zieht rund 40.000 Besucher aus über 40 Nationen an.

Wo finden die BMW Motorrad Days statt?

Im bayerischen Garmisch-Partenkirchen am Parkplatz der Hausbergbahn.

Die genaue Adresse lautet: Am Hausberg, 82367 Garmisch-Partenkirchen.

Brauche ich ein Ticket und was kostet der Eintritt?

Für manche Aktivitäten, wie z.B. die Teilnahme an einer Probefahrt oder eine Fahrt im Enduro Park muss vor Ort ein „Rider's Pass“ erworben werden, der nach Anmeldung zur Teilnahme berechtigt.

Wie kann ich an fahraktiven Aktivitäten teilnehmen?

Teilweise brauchst Du für fahraktive Aktivitäten einen „Rider's Pass“, der nach Anmeldung zur Teilnahme berechtigt. Den „Rider's Pass“ erhältst Du vor Ort z.B. an den Info-Countern. Bitte beachte, dass Du nur mit einem gültigen Motorradführerschein (bei Nicht-EU-Bürgern ein Internationaler Motorradführerschein), Ausweis sowie kompletter Motorrad-Schutzbekleidung teilnehmen kannst.

Die Motorrad-Schutzbekleidung umfasst: Motorradhelm mit ECE 22 Prüfzeichen, Motorradhandschuhe (Langfinger), Motorradstiefel / -schuhe (keine Sneakers), Motorradbekleidung (Jacke & Hose) mit Protektoren (mind. Rücken und Knie). Ohne vollständige Sicherheitsbekleidung ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Kann ich vor Ort BMW Motorrad Modelle testen?

Ja, bei unseren geführten Probefahrten kannst Du aktuelle BMW Motorrad Modelle testen. Die Anmeldung erfolgt einige Wochen vor dem Event online hier auf unserer Seite. Vor Fahrtantritt muss ein „Rider's Pass“ erworben werden. Diesen erhältst Du z.B. an den Info-Countern. Bitte beachte, dass Du nur mit einem gültigen Motorradführerschein (bei Nicht-EU-Bürgern ein Internationaler Motorradführerschein), Ausweis sowie kompletter Motorrad-Schutzbekleidung teilnehmen kannst.

Die Motorrad-Schutzbekleidung umfasst: Motorradhelm mit ECE 22 Prüfzeichen, Motorradhandschuhe (Langfinger), Motorradstiefel / -schuhe (keine Sneakers), Motorradbekleidung (Jacke & Hose) mit Protektoren (mind. Rücken und Knie). Ohne vollständige Sicherheitsbekleidung ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Wo und wie kann ich schlafen?

Es gibt eingezäunte Campingbereiche. Zelte, Isomatte und Schlafsack musst Du selbst mitbringen. Eine Bewachung der Zelte erfolgt nicht. Lass Wertsachen und Bargeld, Kreditkarten etc. bitte nicht unbeaufsichtigt im Zelt, da dafür keine Haftung übernommen wird. Das Aufstellen der Zelte geschieht auf eigene Gefahr.

Bitte beachte: Es gibt auf und um das Veranstaltungsgelände keine Wohnmobil-Parkplätze. Mit Wohnmobilen weichst Du bitte auf die Campingplätze „Am Wank“ oder in Grainau aus (kostenpflichtig, mit Strom- und Wasseranschluss).

Keine Lust auf Camping? Die Touristeninformation Garmisch-Partenkirchen hilft Dir gerne weiter:  

Wie funktioniert die Versorgung? Was gibt es zu essen?

Auf dem Eventgelände gibt es ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot (vegetarische, vegane, bayerische und internationale Speisen) von früh morgens bis spät abends.

Gibt es ein Angebot für Kinder?

Kinder sind bei den BMW Motorrad Days herzlich willkommen! Für die kleinen Gäste gibt es einen Kids Parcours und Kinderbetreuung (Hüpfburg, Kinderschminken etc.).

Ich komme mit dem Motorrad/ Auto, welche Routen gibt es? Gibt es öffentliche Verkehrsmittel?

Das Erlebnis BMW Motorrad Days beginnt bereits auf der Hinfahrt. Egal von welcher Seite Du anreist, fährst Du auf kurvigen Landstraßen inmitten der malerischen Bergkulisse des Werdenfelser Lands. Die Landschaft um Garmisch-Partenkirchen lädt regelrecht dazu ein, während des Wochenendes einige Extrarunden zu drehen. Die besten Routen haben wir für Dich hier zusammengestellt.

Zudem kannst Du die BMW Motorrad Days auch öffentlich erreichen. Mit der Deutschen Bahn gelangst Du direkt zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen, die Bayerische Zugspitzbahn hält direkt am Veranstaltungsgelände, Haltestelle „Hausberg“.

Wo parke ich mein Motorrad/ Auto?

Direkt neben den Campingplätzen befinden sich die Motorrad-Parkplätze für alle Camper. Darüber hinaus gibt es Parkplätze an der Alpspitzstraße und am Eisstadion. Ausgewiesene Parkplätze für Autos gibt es leider nicht, bitte nutze die öffentlichen Parkplätze im Ort.

Ich übernachte nicht am Eventgelände. Wie komme ich abends zu meiner Unterkunft?

Am Abend werden kostenlose Busshuttles von den Hotels aus dem Umland zu den BMW Motorrad Days und zurück angeboten. Informationen zu den Fahrzeiten und Strecken erhältst Du an den Infocountern und an den Fahrplänen an der Buswendeschleife auf dem Eventgelände.

Welche Gegenstände lasse ich zu Hause?

Auf dem Eventgelände sind keine Segways, Drohnen, Waffen, Drogen, brennbare Flüssigkeiten und sonstige gefährliche Substanzen, Feuerwerkskörper o.ä. erlaubt. In den Bereichen mit hoher Personendichte oder sonstigen vom Veranstalter festgelegten Bereichen sind außerdem keine Flaschen, Becher, Krüge, Dosen oder sonstige Gegenstände, die aus Glas oder einem anderen zerbrechlichen, splitternden oder besonders hartem Material hergestellt sind, erlaubt. Bitte beachte auch die vor Ort ausgewiesene Platz- und Campingordnung.

Gibt es in den Campingbereichen Ruhezeiten zu beachten?

Grundsätzlich bitten wir Dich darum, zu jeder Zeit – insbesondere in der Nacht – Rücksicht auf die anderen Gäste zu nehmen. Lautsprecher- und Tonanlagen sind nicht zugelassen. Bitte beachte die vor Ort ausgewiesene Platz-, Camping- und Parkordnung.

Ist das Grillen auf den Campingbereichen erlaubt?

Die Verwendung von kleinen und technisch einwandfreien Holzkohlegrills mit Gestell oder Gaskochern ist zugelassen, sofern von diesen keine erhöhte Feuergefahr ausgeht oder andere Personen übermäßig durch Geruch oder Rauch belästigt werden. Bitte beachte die vor Ort ausgewiesene Campingordnung.

Wird auf den BMW Motorrad Days fotografiert und gefilmt?

Wir weisen darauf hin, dass auf den BMW Motorrad Days offizielle, von uns beauftragte Fotografen und Filmcrews vor Ort sind. Mit dem Betreten des Eventgeländes willigst Du unwiderruflich in die unentgeltliche Verwendung Deines Bildnisses und Deiner Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/ oder Aufzeichnungen von Bild und/ oder Ton ein. Diese werden vom Veranstalter oder dessen Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt und Du stimmst deren anschließenden Verwertung in allen gegenwärtigen und zukünftigen Medien (wie insbesondere in Form von Ton und Bildträgern sowie der digitalen Verbreitung, z.B. über das Internet) zu.

Sind Hunde auf dem Festivalgelände erlaubt?

Hunde dürfen nur im Freien mitgeführt werden und müssen grundsätzlich angeleint sein. Kampfhunde gemäß der Bayerischen Kampfhundeverordnung sind generell verboten. Ausnahmen gelten für Blindenführ- oder Assistenzhunde.

Wo kann ich vor Ort die offizielle BMW Motorrad Days Fan-Bekleidung bekommen?

Vor Ort kannst Du die offiziellen „BMW Motorrad Days“ Fan-T-Shirts, Hoodies und Caps kaufen und als Andenken mit nach Hause nehmen.

Sind die BMW Motorrad Days behindertengerecht und barrierefrei?

Es sind Behinderten-Parkplätze und Behinderten-WCs auf dem Eventgelände vorhanden. Grundsätzlich sind die meisten Zelte und Veranstaltungsbereiche barrierefrei zugänglich.

spinner