Mit geballter Faust.

Der Bavarian Fistfighter von Rough Crafts.

Made in Taiwan als Qualitätsmerkmal: Customizer Winston Yeh schafft Motorräder, die Begehrlichkeiten auf der ganzen Welt wecken. Seine Handschrift: clean, harmonisch, schwarz. In dieses Raster passt auch der R nineT Umbau Bavarian Fistfighter.

Steckbrief

Bike

Bavarian Fistfighter

Schmiede

Rough Crafts

Customizer

Winston Yeh

Basis

R nineT

Bau/Umbau

2015/2015

Kategorie

Cafe Racer

Leises Design.

Leises Design.

Taipeh ist voll mit Zweirädern. Es ist das Vehikel der Wahl, um in der überfüllten Hauptstadt Taiwans voranzukommen. Trotzdem ist das, was Winston Yeh tut, völlig unüblich. Die Taiwanesen fahren Scooter statt Motorrad, und sie fahren Pflicht statt Kür. „2009 habe ich meinen Customshop Rough Crafts gegründet, und es gibt immer noch wenige, die verstehen, was ich da mache“, sagt Winston. Es ist 22 Uhr und der Taiwanese tüftelt in seiner Werkstatt. Perfektion kennt keine Überstunden – schon gar nicht in Taiwan, wo so viel gearbeitet wird wie fast nirgendwo. Für Winston ist seine Heimat der ideale Ort, um Teile produzieren zu lassen. Er selbst konzentriert sich auf das, was er am besten kann: Design. Während seines Studiums ging er 2005 mit einem Stipendium nach LA, lernte dort zufällig Roland Sands kennen und arbeitete für ihn.

+ Weiterlesen
Als Customizer machst Du, was Du willst. Du schaffst ein Bike genau nach Deinen Vorstellungen und bringst es zum Laufen.

Winston Yeh

Rough Crafts

Winstons Bikes sind nie aufdringlich, laut oder erklärungsbedürftig. „Ich mag leises Design. Deshalb sind meine Bikes auch alle schwarz“, sagt er. Die Harmonie steht an erster Stelle, nichts soll herausstechen oder ablenken. Am Bavarian Fistfighter gefällt ihm besonders das, was nicht da ist: das Heck. „Wenn etwas ungewöhnlich aussieht, ist es ja noch lange nicht falsch.“ Auf den Namen kam er, weil die Zylinder des Motors schon von außen wie zwei geballte Fäuste aussehen – während sich die Kolben im Inneren wie die Hände eines Boxers hin- und herbewegen. Beim Design tauchte Winston tief in die Vergangenheit von BMW ein: Die Räder sind den Snowflake-Radfelgen aus Aluminiumguss an älteren luftgekühlten Boxern nachempfunden. Auch Tank und Frontverkleidung sind ein Mix aus verschiedenen Ären der BMW Historie. „Die Leute sollen die klassischen Züge von BMW wiedererkennen. Das ist mir wichtig, denn damit können sie sich identifizieren.“

+ Weiterlesen

Das Bike im Detail

Rahmen

Standardrahmen mit Erweiterung für die Anbringung der Sitzbank

Bodywork

Aluminiumtank inspiriert von historischen BMW Modellen, Frontverkleidung ähnlich der R 90 S, schwebender Sitz, fehlendes Heck

Vorderradführung

Inverse Gabel schwarz lackiert, Rough Crafts Frontscheinwerfer und perforierter Bereich vor dem Kühler

Hinterradführung

Snowflake-Radfelgen aus Aluminiumguss

Auspuff

Rough Crafts Auspuff

Paint

Carbonoptik, Nadelstreifen aus Blattsilber

Treibstoff für Deine Seele.

R nineT-Umbauten von den bekanntesten Customizern.

Mehr erfahren
Passende Motorräder.
spinner