Rennstreckenevents für jedes Fahrkönnen

Rennstreckenevents für jedes Fahrkönnen

Teste die Grenzen deines Motorrads und deines Könnens ohne jegliche Geschwindigkeitsbegrenzung oder Gegenverkehr. Dank der Unterteilung in vier Gruppen – von Anfängern bis hin zu eingefleischten Rennfahrern – kann jeder Teilnehmer sein Tempo fahren und sein Fahrkönnen durch Feedback von Moto2-Star Tom Lüthi verbessern.

+ Weiterlesen

GANZ EGAL WAS DU FÄHRST

GANZ EGAL WAS DU FÄHRST

Du kannst mit jedem Motorrad an der Tom Lüthi Riding School teilnehmen. Fahrer aller Motorradtypen und -marken sind eingeladen, Motorradfahren auf der Rennstrecke zu erleben und an ihrer Fahrtechnik zu feilen. BMW Motorrad Schweiz stellt ausserdem einen Demopool mit den aktuellsten Modellen für Testfahrten zur Verfügung.

+ Weiterlesen

Termine und Rennstrecken

26. April 2021 – Circuit de Dijon-Prenois

Am 26. April findet die Tom Lüthi Riding School auf dem Circuit de Dijon-Prenois statt. Die ehemalige F1-Piste liegt 15 km nordwestlich vom Zentrum von Dijon. Die Strecke passt sich der hügeligen Landschaft im Burgund an und ist bekannt für ihre starken Gefälle und die scharfe Rechtskurve «Parabolique».

18. Juli 2021 – Anneau du Rhin

Nur 40 Minuten von der Schweizer Grenze entfernt liegt der Rheinring. Mit technischen Passagen, langsamen und sehr schnellen Abschnitten ist der Rheinring sehr abwechslungsreich und bietet enorm viel Fahrspass. Die Strecke ist in unterschiedlichen Konfigurationen von 3 bis 4 km Länge befahrbar und wurde zuletzt 2011 umfassend erneuert.

ZUR ANMELDUNG

TEILNAHME

Die Anmeldung erfolgt über die Website unseres Mitveranstalters FVP Moto.

Jetzt Buchen external-link-arrow-slim

Weitere Informationen

Für die genauen Teilnahmebedingungen und bei organisatorischen Fragen kannst du dich an FVP Moto wenden.

+ Weiterlesen
ZU FVP Moto external-link-arrow-slim

Die Veranstalter

Tom Lüthi

Instruktion & Coaching

Mit über 20 Jahren Rennerfahrung weiss Tom Lüthi genau, worauf es ankommt um schnell und sicher um einen Rundkurs zu kommen. Von diesem Wissen können die Teilnehmer der Riding School profitieren, wenn sie mit Toms Tipps ihre Rundenzeiten verbessern oder ihren ersten Trackday absolvieren.

FVP Moto

Betreuung vor Ort & Coaching

Für die Organisation und die Durchführung der Rennstreckentrainings vertraut Tom Lüthi auf die langjährige Erfahrung von FVP Moto. Von Transport deines Motorrad zur Strecke, Versicherung deines Bikes und Betreuung vor Ort mit erfahrenen Instruktoren bietet FVP Moto alle Zutaten für ein erfolgreiches Rennstreckentraining.

BMW Motorrrad Schweiz

Betreuung vor Ort & Demoflotte

Als langjähriger Partner von FVP Moto und Tom Lüthi unterstützt BMW Motorrad die Tom Lüthi Riding School mit einer M RR für Tom und einer Testflotte für die Teilnehmer. So kann neben dem eigenen Motorrad auch eine S 1000 RR, eine S 1000 XR und weitere Modelle für einen Turn getestet werden.

Teste diese Bikes auf der Rennstrecke

spinner